Yachthafen Weiße Wiek in BoltenhagenBildquelle
Deutschland --> Hessen --> Fulda --> (Fulda = 0 km) --> Reiseziele Freizeit
Suchen & Finden


zur Startseite
Volltextsuche auf EEA.DE

Neue Links
April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
<<Heute>>
Erholung & Erlebnisse
Mecklenburg-Vorpommern13781786
Schleswig-Holstein7261373
Sachsen285724
Niedersachsen262659
Bayern147490
Baden-Württemberg159422
Nordrhein-Westfalen118452
Sachsen-Anhalt120414
Brandenburg155337
Thüringen105314
Rheinland-Pfalz130239
Hessen91270
Hamburg33236
Berlin47182
Saarland2460
Bremen427
Westpommern1 
Wetter
Unternehmen
Impressum
Unterkunft eintragen
Freizeitangebot eintragen
Serviceangebot eintragen
1  2    
Fulda      
Stadtpfarrkirche St. BlasiusBildquelle
Die Stadt Fulda am gleichnamigen Fluss ist neuntgrößte Stadt Hessens. Sie ist die Kreisstadt des Landkreises Fulda. Weiterhin ist Fulda eine Bischofsstadt mit Bischofssitz des gleichnamigen Bistums. Wahrzeichen der Stadt ist der Fuldaer Dom St. Salvator (im Volksmund auch Hoher Dom zu Fulda genannt).
 Schlosstheater Fulda + 0 km
Das Schlosstheater Fulda bietet ein reichhaltiges Veranstaltungsprogramm - für Jedermann und für alle Kulturbegeisterten. Details und Kontakt
 Stadtschloss + 0 km
Die Historischen Räume des Stadtschlosses, der ehemaligen Residenz der Fuldaer Fürstäbte, bieten einen Blick in die Lebenswelt des Absolutismus. Sie können mit dem Fürstensaal den barocken Festsaal mit seinen Nebenräumen besichtigen. Ebenso ist eine Wohnung der Fürstäbte des 18. Jhs., die um 1730 ausgestattet wurde, in den Rundgang eingeschlossen. Eine Sammlung mit Porzellanen aus der Manufaktur in Fulda, die allerdings nur kurze Zeit hochwertige Stücke produzierte, ist ebenso zu sehen, wie Prunkräume aus dem 19. Jahrhundert. Details und Kontakt
 Stadtschloss - Schlossturm + 0 km
Vom Schlossturm aus haben Sie einen wunderbaren Blick über Fulda und bei schönem Wetter bis in Vogelsberg und Rhön. Der Turm ist in den Monaten April bis Oktober zu den Öffnungszeiten des Stadtschlosses begehbar, in den Wintermonaten kann der Turm nicht bestiegen werden. Details und Kontakt
 Vonderau Museum + 1 km
Das Vonderau Museum der Stadt Fulda wurde nach dem Lehrer und Heimatforscher Joseph Vonderau benannt.
Ein Themenschwerpunkt des Museums liegt auf der Vorgeschichte des Landkreises Fulda, wozu zahlreiche Exponate zur keltischen Besiedlung des Fuldaer Raumes zählen.
Das Museum besteht aus vier Abteilungen mit den Themen Kulturgeschichte, Malerei und Skulptur, Naturkunde und Sammlungen. Details und Kontakt
 Planetarium im Vonderau Museum + 1 km
Deutschlands modernstes 6-Meter-Planetarium befindet sich im Vonderau Museum. Auf den 35 Sitzplätzen erleben die Besucher kosmische Reisen durch die Weiten des Universums, ermöglicht durch die Simulationstechnik eines PC-Clusters mit moderner Fulldome-Video-Projektion in eine Projektionskuppel über den Köpfen. Planetariumsbesucher sitzen nicht vor einer Leinwand, sondern praktisch mitten im Geschehen. Details und Kontakt
 Deutsches Feuerwehr-Museum Fulda + 2 km
Das Deutsche Feuerwehr-Museum zeigt die Geschichte des aktiven wie passiven Brandschutzes nicht nur als ein Sondergebiet der Technikgeschichte, sondern auch als Zeit-, Kultur- und Sozialgeschichte.
Der 1988 in der Fulda-Aue eröffnete Neubau umfaßt zwei großzügige, durch einen Zwischentrakt verbundene Hallen, die mit ihren eingestellten Häusern und Hausfassaden auf 1.600 qm Ausstellungsfläche eine Art Erlebnislandschaft bilden, in der die historischen Objekte vom einfachen Ledereimer bis zu den Feuerwehrfahrzeugen des 20. Jahrhunderts anschaulich zur Geltung kommen. Details und Kontakt
 
Eichenzell      
Bildquelle
Eichenzell liegt in einer Hügellandschaft in der hessischen Rhön Richtung Vogelsberg, ca. 8 km südlich der Stadt Fulda direkt am Fluss Fulda.
 Schloss Fasanerie + 6 km
Sieben Kilometer südlich von Fulda liegt auf einer leichten Anhöhe, umrahmt von herrlichen Waldungen und fruchtbaren Feldern, Hessens schönstes Barockschloss. Dem Terrain der sanft abfallenden Hügel harmonisch angepasst, wurde die reizvolle Lage vom Bauherrn und seinem Architekten mit viel Einfühlungsvermögen genutzt. Die Anlage vermittelt dem heutigen Besucher in einem gelungenem Zusammenspiel von Park, und Schlossgebäuden den Eindruck einer fürstlichen Sommerresidenz der vergangenen Jahrhunderte. Dazu gehören repräsentative Schlossflügel ebenso wie schlichte Wirtschaftsgebäude; verspielte Parkpavillons ebenso wie Pferdestallungen. Details und Kontakt
 Schloss Fasanerie + 6 km
Schloss Fasanerie beherbergt in seinen circa 60 Schauräumen eine überaus reichhaltige und qualitätvolle Sammlung von Mobiliar und Ausstattungskunst des 18. und 19. Jahrhunderts.
In gesonderten Schauräumen ist eine äußerst kostbare Porzellansammlung mit Stücken aller frühen europäischen Manufakturen u.a. aus Meißen, Sèvres, Kopenhagen und Fürstenberg ausgestellt. Allein das einstige Service für die Staatsbankette des Kurfürsten - aus der Königlichen Porzellanmanufaktur Berlin - zählt über 1.800 Einzelteile. Einen besonderen Stellenwert nehmen die chinesischen und japanischen Porzellane ein, die nicht nur von ausgesuchter Schönheit sondern zum Teil auch von größter Seltenheit .... Details und Kontakt
 
Fulda      
Stadtpfarrkirche St. BlasiusBildquelle
Die Stadt Fulda am gleichnamigen Fluss ist neuntgrößte Stadt Hessens. Sie ist die Kreisstadt des Landkreises Fulda. Weiterhin ist Fulda eine Bischofsstadt mit Bischofssitz des gleichnamigen Bistums. Wahrzeichen der Stadt ist der Fuldaer Dom St. Salvator (im Volksmund auch Hoher Dom zu Fulda genannt).
 Kanutours Fulda + 6 km
Auf dem Wasser dahingleiten, fernab aller Hektik. Erleben Sie mit Kanutours-Fulda einen geruhsamen und entspannenden Kanutag auf der »Fulda« mitten in Deutschland.

Die Fulda schlängelt sich durch ein landschaftlich reizvolles Panorama ,in vielen Biegungen an unserer Vermietstation vorbei nahe der Burgenstadt Schlitz über Bad Hersfeld gen Norden.

Sie finden Die Kanu Vermietstation rechts der Fuldabrücke in dem malerischen Ort Kämmerzell ein Stadtteil von Fulda. Details und Kontakt
 
Poppenhausen      
Blick auf Rabennest und den EbersbergBildquelle
Die Gemeinde liegt mit ihren Ortsteilen in der Hochrhön, am Hang der Wasserkuppe, des Pferdskopfes und des Eubeberges.
 Ski- und Rodelarena Wasserkuppe + 15 km
Faszination Geschwindigkeit auf der 2 x 700 m langen Doppel- Sommerrodelbahn. Hier können Sie sogar Wettrennen fahren! Mit bis zu 40 km/h hinab ins Tal – mit dem Schlepplift den Berg hinauf.
Seit 2006 ist unser Wie-Li in Betrieb. 30 Wagen mit Platz für jeweils 4 Personen bietet der auf Schienen geführte Sessellift. Sommers wie winters dreht der Wie-Li seine Runden.
Wie die Hexen durch den Wald fliegen … das können Sie mit unserem Hexenbesen. Die Gondeln fegen dann mit bis zu 25 km/h per Schwerkraft die knapp 300 Meter lange Strecke entlang.
Neue Frisur gefällig? – Dann probieren Sie es doch mal mit dem Rhönbob. Nach 1000 m rasanter Abfahrt durch Kurven und über Jumps erreichen Sie – .... Details und Kontakt
 
1  2    

 

 

Copyright © 2009 - 2015. Ein Service der EEA Solutions   Impressum