Panorama der Altstadt von UeckermündeBildquelle
Deutschland --> Nordrhein-Westfalen --> Gütersloh --> (Gütersloh = 0 km) --> Reiseziele Freizeit
Suchen & Finden


zur Startseite
Volltextsuche auf EEA.DE

Neue Links
Februar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627281234
567891011
<<Heute>>
Erholung & Erlebnisse
Mecklenburg-Vorpommern13821786
Schleswig-Holstein7261373
Sachsen286725
Niedersachsen263658
Bayern148490
Baden-Württemberg160422
Nordrhein-Westfalen117450
Sachsen-Anhalt120414
Brandenburg156339
Thüringen105315
Rheinland-Pfalz129241
Hessen91271
Hamburg33237
Berlin47185
Saarland2460
Bremen426
Westpommern1 
Wetter
Unternehmen
Impressum
Unterkunft eintragen
Freizeitangebot eintragen
Serviceangebot eintragen
1  2    
Gütersloh      
Verhoffhaus am alten KirchplatzBildquelle
Gütersloh ist ist Kreisstadt des gleichnamigen Kreises und hat mit rund 96.400 Einwohner. Die Stadt liegt in der Emssandebene südwestlich des Teutoburger Waldes und damit am nordöstlichen Rand der Westfälischen Bucht.
 Palmenhaus Café + 1 km
Das Palmenhaus-Café im Botanischen Garten von Gütersloh ist ein Nachbau des 1938 eröffneten und in den 1970er Jahren abgerissenen Palmenhauses. Zur Anlage gehört eine großzügige Terrasse, von der aus sich den Gästen ein herrlicher Blick über den Naturnahen Garten bietet.
Auf der Speisekarte stehen Frühstück, Brunch, Kuchen, Waffeln, Eis und mehr. Oder Sie holen sich im Palmenhaus die Zutaten für ein Picknick im Park. Details und Kontakt
 Dampf - Kleinbahn Mühlenstroth + 3 km
Wer von der Hektik des Alltages abschalten will oder wer mit der Familie sonntags einen Ausflug in die nähere Umgebung machen möchte, ist bei der Dampf-Kleinbahn Mühlenstroth genau richtig.
Hier kann man noch Kleinbahnromantik wie vor 100 Jahren erleben. Auf 60 cm breiten Schmalspurgleisen ziehen echte Dampflokomotiven historische Personen- und Güterwagen durch die beschauliche westfälische Landschaft. Die Mitfahrt in den Personenwagen oder auf den Bänken der offenen Aussichtswagen ist für alle ein Erlebnis: für die Kinder, die ihren Spaß daran haben, einmal eine alte Dampflok in Aktion zu erleben, aber auch für die Erwachsenen, die vielleicht früher einmal mit einer Kleinbahn zur Schule .... Details und Kontakt
 
Rietberg      
RietbergBildquelle
Rietberg ist eine Stadt an der oberen Ems im Nordosten Nordrhein-Westfalens und gehört zum ostwestfälischen Kreis Gütersloh im Regierungsbezirk Detmold. Die mehr als 28.000 Einwohner zählende Stadt liegt circa 25 Kilometer südwestlich von Bielefeld. Im Stadtkern befinden sich viele erhaltene Häuser, die im 16. und 17. Jahrhundert entstanden, weshalb sich Rietberg selbst auch »Stadt der schönen Giebel« nennt. Im Heimathaus Rietberg, einem Fachwerk-Dielenhaus, das im Jahr 1645 erbaut und 1899 mit einem Anbau versehen wurde, sind unter anderem eine ornithologische Sammlung, eine Wohnstube und Schlafkammer aus dem 19. Jahrhundert sowie eine ostdeutsche Heimatstube zu besichtigen.
 Fabiano´s Pizza + 6 km
Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unter anderem unserem Lieferservice. Unsere Fahrer bringen Ihre Pizzen schnell und immer freundlich in jeden Winkel der Stadt.

Gönnen Sie sich am besten gleich einen Blick in unsere Speisekarte, genießen Sie unsere Angebote in unserer Pizzeria oder bestellen Sie Ihre Pizza gleich unter 05244-2113

Details und Kontakt
 Wiesbrock’s Schlemmer Treff + 6 km
Wiesbrock´s Schlemmer Treff bietet Tagesmenüs, frischen Salat und Gerichte à la carte. Details und Kontakt
 Westfälischer Golf-Club Gütersloh + 7 km
Unser Trainingsgelände besteht aus den drei Bereichen Driving Range, Puttinggreen und Pitchinggreen, die wir auch Nichtmitgliedern gegen eine geringe Gebühr zum Üben zur Verfügung stellen.
Details und Kontakt
 
Rheda-Wiedenbrück      
Schloss RhedaBildquelle
Die Doppelstadt liegt innerhalb der Emssandebene in der Westfälischen Bucht südlich des Teutoburger Walds, der etwa 30 km entfernt ist. Die ehemals selbständigen Städte Rheda und Wiedenbrück sind durch die Bundesautobahn 2 voneinander getrennt. Das Heimatmuseum stellt die Geschichte der Stadt Wiedenbrück vom Mittelalter bis zur frühen Neuzeit dar. Im Radio- und Telefonmuseum finden Sie eine Sammlung von Radios, Fernsehern, Telefonen und weiteren Exponaten. Im Rhedaer Schloss befinden sich ein Kutschen- und ein Theatermuseum.
 Ratskeller Wiedenbrück + 9 km
Unsere Gäste schätzen die stilvoll-gemütliche Atmosphäre in den historischen Gasträumen, wo man unter alten Eichenbalken bei Kerzenschein gern verweilt.
In der urigen Gaststube trifft sich Alt und Jung aus Nah und Fern Familie, Freunde, Geschäftsreisende und Kurzurlauber.

Die Speisenauswahl reicht vom herzhaften, westfälischen Mahl bis zum Feinschmecker-Menü, stets sorgfältig auf das wechselnde Angebot der Jahreszeiten abgestimmt.

Ein wunderschöner Biergarten auf dem alten Marktplatz rundet das gastronomische Angebot ab. Dort kann man unter alten Kastanien speisen oder einfach ein kühles Bier oder einen guten Wein genießen. Details und Kontakt
 
Harsewinkel      
Motorradmuseum Heiner BeckmannBildquelle
Harsewinkel liegt in der Emssandebene an der Grenze vom Münsterland und Ostwestfalen in der westfälischen Bucht etwa 15 km südlich des Teutoburger Waldes.
 Golfclub Marienfeld + 10 km
Natur in ihrer schönsten Form erleben ist unser Motto. Denn neben der sportlichen Betätigung bietet unser Golfplatz auch frische Luft und eine Flora zum Genießen. Hier findet man mehr als nur ein wohltuendes Ambiente zum Abschalten.

Die ganzjährig bespielbare 18-Loch-Anlage ist eine Oase der Ruhe und zugleich gesellschaftlicher Treffpunkt. Jung oder Alt, Meister oder Neuling, ehrgeizige Spieler oder Just-for-Fun-Golfer: Alle sind willkommen.

Unser Club verfügt über eine Driving-Range mit überdachten Abschlägen sowie Putting-Green, Pitching-Green und Übungsbunker. Details und Kontakt
 
Rietberg      
Bildquelle
Rietberg ist eine Stadt an der oberen Ems im Nordosten Nordrhein-Westfalens und gehört zum ostwestfälischen Kreis Gütersloh im Regierungsbezirk Detmold. Die mehr als 28.000 Einwohner zählende Stadt liegt circa 25 Kilometer südwestlich von Bielefeld. Im Stadtkern befinden sich viele erhaltene Häuser, die im 16. und 17. Jahrhundert entstanden, weshalb sich Rietberg selbst auch »Stadt der schönen Giebel« nennt. Im Heimathaus Rietberg, einem Fachwerk-Dielenhaus, das im Jahr 1645 erbaut und 1899 mit einem Anbau versehen wurde, sind unter anderem eine ornithologische Sammlung, eine Wohnstube und Schlafkammer aus dem 19. Jahrhundert sowie eine ostdeutsche Heimatstube zu besichtigen.
 Hotel Vogt + 11 km
In der Gaststätte trifft man sich gerne zu anregenden Gesprächen bei einem kühlem Bier oder einem schönen Glas Wein. Denn schon immer war die »Kneipe« der Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens. Diese Tradition des angenehmen Miteinanders führen wir fort.

Bei uns bekommen Sie gute rustikale Küche serviert, zubereitet vom Chef persönlich. Unser Angebot ist reichhaltig, ob Fleisch, Fisch oder vegetarisches Essen, hier findet jeder etwas, das ihm schmeckt. Details und Kontakt
 Kletterpark und Outdoor-Events Rietberg + 11 km
Bei uns erleben Menschen von 5 bis 86 großen Kletterspaß mit höchster Sicherheit.

Unser Kletterpark liegt mitten im Gartenschaupark Rietberg – über den ZOB Rietberg und dem dazugehörigen Parkplatz sind wir stadtnah und auch für Fußgänger und Radfahrer sehr gut zu erreichen.

Bogenschießen, Floßbau, GPS-Touren, Seifenkistenrennen, Teambuilding – bei uns können Sie viele andere tolle Outdoor-Aktivitäten erleben. Details und Kontakt
 
Rheda-Wiedenbrück      
Schloss RhedaBildquelle
Die Doppelstadt liegt innerhalb der Emssandebene in der Westfälischen Bucht südlich des Teutoburger Walds, der etwa 30 km entfernt ist. Die ehemals selbständigen Städte Rheda und Wiedenbrück sind durch die Bundesautobahn 2 voneinander getrennt. Das Heimatmuseum stellt die Geschichte der Stadt Wiedenbrück vom Mittelalter bis zur frühen Neuzeit dar. Im Radio- und Telefonmuseum finden Sie eine Sammlung von Radios, Fernsehern, Telefonen und weiteren Exponaten. Im Rhedaer Schloss befinden sich ein Kutschen- und ein Theatermuseum.
  Landgasthaus Albermann + 12 km
Angefangen bei einem Bier an der Theke, über kleine Häppchen und traditioneller, bodenständiger Küche, bis hin zum frischen Feinschmecker-Menü, gibt es bei uns eine Vielfalt an Gerichten.
Unser Küchenmeister, Heiner Albermann, diätetisch geschulter Koch, und seine Frau Birgit, verzaubern Sie mit einer regionalen aber auch exquisiten und frischen Küche.

Unser Restaurant ist behindertengerecht. Details und Kontakt
 
1  2    

 

 

Copyright © 2009 - 2015. Ein Service der EEA Solutions   Impressum