Grömitzer YachthafenBildquelle
Deutschland --> Bayern --> Hof --> (Hof = 0 km) --> Reiseziele Freizeit
Suchen & Finden


zur Startseite
Volltextsuche auf EEA.DE

Neue Links
Februar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627281234
567891011
<<Heute>>
Erholung & Erlebnisse
Mecklenburg-Vorpommern13821786
Schleswig-Holstein7261373
Sachsen286725
Niedersachsen263660
Bayern148490
Baden-Württemberg160422
Nordrhein-Westfalen117450
Sachsen-Anhalt120414
Brandenburg156339
Thüringen106316
Rheinland-Pfalz129241
Hessen91271
Hamburg33237
Berlin47185
Saarland2460
Bremen426
Westpommern1 
Wetter
Unternehmen
Impressum
Unterkunft eintragen
Freizeitangebot eintragen
Serviceangebot eintragen
 
Hof      
Bildquelle
Hof ist eine kreisfreie Stadt im Nordosten des bayerischen Regierungsbezirkes Oberfranken. Zur Unterscheidung von anderen Orten mit gleichem Namen werden oft die Zusätze Hof an der Saale und Hof in Bayern benutzt, der offizielle Name ist aber einfach Hof. Die Stadt Hof liegt im Flusstal der sächsischen Saale zwischen den Mittelgebirgen Fichtelgebirge und Frankenwald im bayrischen Teil des Vogtlandes.
 Clever Fit Hof + 1 km
Bei clever fit trainierst Du an High-Quality-Geräten namhafter Weltmarken. Durch das einzigartige Kraft-IQ-Konzept sind die Geräte speziell nach Deinen Bedürfnissen ausgerichtet.

Je nachdem, ob Du Einsteiger, Fortgeschrittener oder Experte bist, es stehen verschiedene Gerätelinien für jedes Trainingsniveau zur Verfügung! Details und Kontakt
 Zoo Hof + 2 km
Sie finden den Zoologische Garten in Hof/Saale, am Stadtpark Theresienstein, einem der schönsten Parkanlagen Deutschlands. Der Zoo Hof ist ein Teil des Komplexes, der außerdem aus dem Botanischen und dem Geologischen Garten besteht. Der Zoo wurde 1954 als Kleintierzoo von Ludwig Baumann gegründet und erfuhr über Jahre hinweg immer wieder Erweiterungen - unter der letzten Baumaßnahmen waren neue Volieren für Eulen, Kauze und Greife sowie ein neues Luchs-Gehege. Im Landschaftsaquarium mit 7000 Liter Wasserinhalt kann man unter anderem. Stachelrochen und Piranhas beobachten. Das Streichelgehege, eingerichtet wie ein Bauernhof, ermöglicht den kleinen Zuschauern den direkten Kontakt mit .... Details und Kontakt
 
Töpen      
Kirche St. MartinBildquelle
Die Gemeinde liegt im nördlichen Landkreis an der Grenze zu Sachsen und Thüringen. Zur Gemeinde gehört auch der bayerische Teil des durch die Trennung an der deutsch-deutschen Grenze bekannt gewordenen Orts Mödlareuth.
 Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth + 11 km
Das Museum Mödlareuth versteht sich als Museumsprojekt zur Geschichte der deutschen Teilung. Nach der Museumsgründung 1990 zeigte sich sehr bald die Notwendigkeit, das Gesamtprojekt »Museum Mödlareuth« aus finanziellen und zeitlichen Erwägungen heraus in überschau- und realisierbare Projekteinheiten aufzugliedern, die aufeinander abgestimmt letztendlich Bausteine auf dem Weg zum Gesamtprojekt darstellen.
Dementsprechend wurde zeitgleich mit der Errichtung eines Freigeländes von 1991 bis 1994 mit dem Aufbau einer »musealen Infrastruktur« in Form von Verwaltung, Archiv, Bibliothek und Depots begonnen. Details und Kontakt
 
Lichtenberg (Oberfranken)      
Friedrich-Wilhelm-StollenBildquelle
Lichtenberg liegt auf einem Berg hoch über dem Selbitztal und gehört zum Naturpark Frankenwald. Die Stadt grenzt unmittelbar an die Ruine der Burg Lichtenberg. Der Friedrich-Wilhelm-Stollen bei Blechschmidtenhammer ist heute ein Besucherbergwerk. Der bis 1945 genutzte Bahnhof beinhaltet das Informationszentrum Blechschmidtenhammer des Naturparks Frankenwald.
 Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen + 18 km
Direkt links vom Gasthaus »Friedrich-Wilhelm-Stollen« befindet sich das Stollenmundloch. Doch Ihr Besuch beginnt in einem kleinen Museum rechts vom Gasthaus. Dort empfängt Sie eine Führerin / ein Führer des Fördervereins Friedrich-Wilhelm-Stollen e.V.

Unser Besucherbergwerk liegt in »Bayern ganz oben« und zwar ca. 20 km westlich von Hof mitten im schönen Frankenwald. Ganz in der Nähe von Bad Steben an der Straße zwischen Lichtenberg und dem thüringischen Blankenstein, nur 150 m entfernt vom Eingang des wildromantischen Höllentals. Etwa 800 m weiter befindet sich Start und Ziel des weltberühmten Rennsteiges und der Wanderwege »Frankenweg«, »Fränkischer Gebirgsweg« und »Blauer .... Details und Kontakt
 
 

 

 

Copyright © 2009 - 2015. Ein Service der EEA Solutions   Impressum