Blick auf den Kummerower SeeBildquelle
Deutschland --> Bayern --> München --> (München = 0 km) --> Reiseziele Freizeit
Suchen & Finden


zur Startseite
Volltextsuche auf EEA.DE

Neue Links
April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
2627282930311
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30123456
<<Heute>>
Erholung & Erlebnisse
Mecklenburg-Vorpommern13781786
Schleswig-Holstein7261373
Sachsen285724
Niedersachsen262659
Bayern147490
Baden-Württemberg159422
Nordrhein-Westfalen118452
Sachsen-Anhalt120414
Brandenburg155337
Thüringen105314
Rheinland-Pfalz130239
Hessen91270
Hamburg33236
Berlin47182
Saarland2460
Bremen427
Westpommern1 
Wetter
Unternehmen
Impressum
Unterkunft eintragen
Freizeitangebot eintragen
Serviceangebot eintragen
1  2  3  4  5  6  7    
München      
Bildquelle
München ist eine Stadt mit vielen Superlativen. Jährlich gibt es in vielen Bereichen sowohl im In- als auch im Umland Highlights zu erleben. Ob Kultur, Sport, Shopping, erholsame Stunden oder das legendäre Oktoberfest, sind nur Beispiele der unzähligen Möglichkeiten an Sehenswürdigkeiten, Events und Ausstellungen.
 Völkerkunde Museum München + 0 km
Das Staatliche Museum für Völkerkunde München ist mit etwa 150.000 Objekten das zweitgrößte Völkerkundemuseum Deutschlands. In den Sammlungen des Museums sind Objekte aus einer Vielzahl außereuropäischer Länder vertreten. Diese sind sowohl herausragende Einzelstücke wie auch ganze Sammlungskonvolute einzelner Forscher und Reisender. Neben Kollektionen aus Nord-, Mittel- und Südamerika sowie Afrika und Ozeanien bilden Sammlungen aus Süd-, Südost- und Ostasien wesentliche Schwerpunkte. Details und Kontakt
 Spielzeugmuseum München + 0 km
Das Spielzeugmuseum München befindet sich auf vier Stockwerken in einem gotischen Turm des Alten Rathaus im Herzen Münchens auf dem Marienplatz. Vom Kassenraum im ersten Stock führt ein Aufzug in den fünften Stock unter das Turmdach. Von hier steigt der Besucher bequem über die Wendeltreppen von Turmstube zu Turmstube hinab, in denen sich die Kinderträume von einst etabliert haben. Details und Kontakt
 Deutsche Eiche + 0 km
Die Deutsche Eiche ist eine alte Münchener Traditionsgaststätte. Zugleich dürfte das Haus einer der ältesten Treffpunkte der schwul-lesbischen Szene und der Münchener Kulturschaffenden sein.

Das Restaurant, das früher für bayerische, eher deftige Küche berühmt war, hat seinen Stil nach der notwendigen Modernisierung und gelungenen Erweiterung im Jahre 1998 dem veränderten Ernährungsbewusstsein angepasst. Zwar werden traditionelle Gerichte wie der »Schweinebraten« nach wie vor angeboten, aber auch moderne und kleine Gerichte. Details und Kontakt
 Badehaus in der Deutschen Eiche + 0 km
Die Deutsche Eiche ist eine alte Münchener Traditionsgaststätte. Zugleich dürfte das Haus einer der ältesten Treffpunkte der schwul-lesbischen Szene und der Münchener Kulturschaffenden sein.

Im Rückgebäude der »Deutschen Eiche« und in angrenzenden Gebäuden ist 1995 einer der beliebtesten Treffpunkte der Münchener Schwulenszene entstanden: das »Badehaus«.

Auf vier Etagen und 1400 qm verteilt werden finnische Sauna, Salzsauna, Whirlpool, ein großes Dampfbad, Duschbereich, Massageräume, Solarium, Dachgarten, Wintergarten, TV-Räume, Ruheräume, Einzel- und Exklusivkabinen sowie natürlich ein gemütlicher Bewirtungsbereich angeboten. Details und Kontakt
 Haus des Alpinismus mit Alpinem Museum + 1 km
Erleben Sie im Alpinem Museum historischen Dokumenten und Fotografien sowie Ausstellungen, Veranstaltungen, Wanderungen, Familienangebote oder auch Workshops für Kinder. Details und Kontakt
 Museum für Vor- und Frühgeschichte + 1 km
Über 120 000 Jahre Siedlungsgeschichte Bayerns - vom ersten Auftreten des Menschen bis zur Zeit Karls des Großen - erwartet den Besucher der Dauerausstellung.
Publikumswirksame Sonderausstellungen präsentieren versteckte Kostbarkeiten der Staatssammlung aus den frühen Kulturen des Mittelmeerraumes und des Vorderen Orients.
Ein umfangreiches Rahmenprogramm für Erwachsene und Kinder ergänzt das Angebot. Details und Kontakt
 Deutsches Jagd- und Fischereimuseum + 1 km
Wer in München vom Karlstor (Stachus) in Richtung Marienplatz geht, wird bestimmt nicht an den großen Tierplastiken eines Bronzekeilers und eines Welses - in Bayern Waller genannt - vorbeikommen, ohne nicht unwillkürlich einen Blick auf die hochragende Fassade der ehemaligen Augustinerkirche zu werfen. Die gotische Basilika in der Fußgängerzone ist die Heimstätte eines der schönsten Museen Deutschlands, dem Deutschen Jagd- und Fischereimuseum. Im Museum werden auf ca. 3000 qm herausragende Zeugnisse der Jagd- und Fischereikultur von der Steinzeit bis in die Gegenwart gezeigt.

Eintrittspreise:
Erwachsene: 3,50 Euro; Kinder (3-6 Jahre): 1,00 Euro; Kinder ab 7 Jahre, Arbeitslose, .... Details und Kontakt
 Münchner Stadtmuseum + 1 km
Das Münchner Stadtmuseum zeigt Dokumente zur Stadtgeschichte, behandelt aber auch in Form von Sonderausstellungen Themen zur internationalen Zivilisations- und Kulturgeschichte. Im Münchner Stadtmuseum befinden sich rund 30.000 Porträts, darunter Zeichnungen, Werke der Druckgraphik, Gemälde und Fotografien, Porträtbüsten und Skulpturen, deren Entstehungszeit vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart reicht. Details und Kontakt
 Staatliche Münzsamlung München + 1 km
Die Staatliche Münzsammlung München zählt zu den ältesten Sammlungen ihrer Art in Europa. Ihre Anfänge reichen zurück in die zweite Hälfte des 16. Jahrhunderts. Die Staatliche Münzsammlung München ist eine Universalsammlung von Münzen, Medaillen, Banknoten, Wertpapieren und geschnittenen Steinen. Die Sammlung hat einen Bestand von etwa 300.000 Objekten, die ältesten stammen aus dem 3. Jahrtausend v. Chr. Schwerpunkte der Sammlung sind die Antike, Bayern und Medaillen.

Details und Kontakt
 GOP Varieté München + 1 km
Die künstlerische Vielfalt des GOP Varieté-Theaters München wird aus der sich ständig wandelnden Mischung verschiedener Genres entwickelt. Akrobaten, Jongleure, Comedians und wortgewandte Moderatoren entführen in eine Welt aus Phantasie, Lachen und Staunen. Die außergewöhnlichen Bühnenshows und kulinarische Gaumenfreuden vereinen sich zu einer Komposition, die alle Sinne anspricht. Mit der ehemaligen »Kleinen Komödie« am Max II setzt die GOP Entertainment-Group die Tradition fort, ganz besondere Räumlichkeiten für ihre Varieté-Theater zu finden. In dem traditionsreichen ehemaligen Boulevard-Theater an der Maximilianstraße haben einst große Namen der deutschen Schauspielsszene auf der Bühne .... Details und Kontakt
 
1  2  3  4  5  6  7    

 

 

Copyright © 2009 - 2015. Ein Service der EEA Solutions   Impressum