FlensburgBildquelle
Deutschland --> Hessen --> Rheingau-Taunus-Kreis --> (Bad Schwalbach = 0 km) --> Reiseziele Freizeit
Suchen & Finden


zur Startseite
Volltextsuche auf EEA.DE

Neue Links
Februar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627281234
567891011
<<Heute>>
Erholung & Erlebnisse
Mecklenburg-Vorpommern13821786
Schleswig-Holstein7261373
Sachsen286725
Niedersachsen263660
Bayern148490
Baden-Württemberg160422
Nordrhein-Westfalen117450
Sachsen-Anhalt120414
Brandenburg156339
Thüringen106316
Rheinland-Pfalz129241
Hessen91271
Hamburg33237
Berlin47185
Saarland2460
Bremen426
Westpommern1 
Wetter
Unternehmen
Impressum
Unterkunft eintragen
Freizeitangebot eintragen
Serviceangebot eintragen
1  2    
Schlangenbad      
SchlangenbadBildquelle
Der Kurort liegt 320 m über NN in geschützter Talhanglage im bewaldeten Südhang des westlichen Taunus, 12 km von Wiesbaden entfernt.
 Freizeitpark Taunus Wunderland + 4 km
Das Taunus Wunderland war in seinen Ursprüngen über 30 Jahre lang ein Märchenwald und Streichelzoo, teilweise mit exotischen Tieren, unter anderem auch Affen. Im Jahr 1998 übernahm die Familie Otto Barth den Park. Als eine traditionelle Schaustellerfamilie, die europaweit agierte, brachte sie natürlich große Erfahrungen ein, zur Begeisterung der Freizeitparkbesucher. Somit wurde aus einem Märchenwald der attraktionsreiche Freizeitpark Taunus Wunderland.
Der umliegende Waldbestand mit seiner großen Fläche bietet viel Freiraum für Naturliebhaber und Entdecker. Gebaut wurden seit 1998 die Drachenbahn, das Piratenschiff, der Taunusblitz, die Wildwasserbahn, der Wellenflieger und viele weitere .... Details und Kontakt
 
Rüdesheim am Rhein      
Burgruine EhrenfelsBildquelle
Rüdesheim liegt im äußersten Südwesten des Rheingau-Taunus-Kreises und grenzt im Osten an die Stadt Geisenheim. Das erste Deutsche Museum für Datenspeicher-Musikinstrumente zeigt auf über 400 Quadratmetern Ausstellungsfläche die Geschichte der selbstspielenden Musik und ihrer Instrumente aus vier Jahrhunderten. Von der Spieluhr bis zum tonnenschweren Orchestrion. Das Mittelalterliches Foltermuseum zeigt auf 1000 Quadratmetern in historischen Gewölbekellern die Rechtsgeschichte des Mittelalters, sowie die Zeit der Hexenverfolgung in Deutschland. Das Spielzeug- und Eisenbahnmuseum zeigt auf einer Eisenbahngroßanlage von 51 Quadratmetern den Romantischen Rhein von Rüdesheim bis Koblenz im Stil der 1930er bis 1950er Jahre. Rüdesheim gehört mit zum UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal.
 Rheingauer Kutschfahrten + 20 km
Hier sind Sie richtig, wenn Sie sich nach einer Planwagenfahrt oder einer Hochzeitskutsche erkundigen wollen. Wir haben viele Verschiedene Hochzeitskutschen und Planwagen in unserem Bestand und freuen uns auf Ihre Kutschfahrt-Anfrage.

Immer mehr Menschen finden Gefallen an Kutschfahrten und Planwagenfahrten in der freien Natur, die alte Fortbewegungsmöglichkeit wird wieder neu entdeckt. Erleben auch Sie mit Ihrer Familie die Faszination »Kutschfahrt«. Neben Fahrten mit Hochzeitskutschen und Planwagen durch den schönen Rheingau, bieten wir außerdem für verschiedene Festlichkeiten ein individuelles Programm. Details und Kontakt
  Rüdesheimer Weinfest + 20 km
Lassen Sie sich verzaubern von der einzigartigen Atmosphäre. Fröhliche Winzer schenken ein. Probieren Sie jungen Riesling, samtige Spätburgunder und spannende Raritäten.

Schmecken Sie unsere berühmten Rieslinge und lassen Sie sich die verschiedenen Lagen erklären. Dazu verwöhnen Sie Rüdesheimer Gastronomen mit Leichtem und Herzhaftem der Region.

Feiern Sie von mittags bis in den frühen Morgen. Lauschige Sommernächte laden Sie ein unter der Linde zu feiern, zu tanzen und zu »schwätzen«.

Bestes von Blasmusik bis Rock, gibt den richtigen Rhythmus für jung und alt. Details und Kontakt
 Siegfried´s Mechanisches Musikkabinett + 20 km
Freuen Sie sich auf etwa 350 selbstspielende Musikinstrumente aus drei Jahrhunderten bei einen 45-minütigen Rundgang mit Musik. Details und Kontakt
 Mittelalterliches Foltermuseum + 21 km
Das mittelalterliche Foltermuseum zeigt auf über 1000 Quadratmeter Ausstellungsfläche in historischen Gewölbekellern die Rechtsgeschichte des Mittelalters sowie die Zeit der Hexenverfolgung.

144 Folterwerkzeuge sowie eine umfangreiche Bildergalerie. Werkzeuge der Exekution, der öffentlichen Demütigung und der Folter sind hautnah zu erleben. Zeichnungen und Radierungen geben die Grausamkeit aus der Zeit der Inquisition wieder. Details und Kontakt
 Selzer-Toy-Museum + 21 km
Die Spielzeug Erlebniswelt zeigt Spielzeug und Modelleisenbahnen der letzten 100 Jahre sowie eine Modellbahn-Großanlage des Rheintals im Stil der 30er bis 50er Jahre. Details und Kontakt
 Hajo´s Irish Pub + 21 km
gemütlicher Pub mit getrenntem Raucherraum im 20er Jahre Stil.

Im Sommer mit kleinem Biergarten vor der Tür. Details und Kontakt
 Rössler Linie + 21 km
Neben einem regelmäßigen Rund-Fahrplan bieten wir auch spannende, romantische, weinselige, stimmungsvolle oder feurige Fahrten mit unseren Schiffen. Details und Kontakt
 Seilbahn Rüdesheim + 21 km
In den Jahren zwischen 1877 und 1883 erbaute man das Niederwalddenkmal mit der »Germania«. Man wollte mit dem fast 38 m hohen Monument ein Andenken an den deutsch-französischen Krieg von 1870/71 und die Wiedererichtung des Deutschen Kaiserreiches schaffen. Um den zahlreichen Besuchern, die das Monument besichtigen wollten, gerecht zu werden, baute man eine Zahnradbahn, die ab 1884, als Vorläufer der heutigen Seilbahn, die Besucher durch die Weinberge zum Denkmal beförderte. 1954 löste die Seilbahn die Zahnradbahn ab. In den 2-Personen-Gondeln schwebten seitdem mehr als 30 Millionen Menschen aus aller Welt über die Reben zum Niederwalddenkmal.

Jede Fahrt mit der Rüdesheimer Seilbahn ist .... Details und Kontakt
 Rheingauer Weinmuseum + 21 km
Das Rheingauer Weinmuseum in der ehrwürdigen alten Brömserburg, am Anfang ihrer 1000-jährigen
wechselvollen Geschichte eine Zollburg, zeigt eine umfassende Sammlung von Ausstellungsstücken rund um den Wein.

Schon im Garten der Burganlage sind alte Holz- und Eisenspindelkeltern, sowie eine Baumkelter von 1594 neben Weinfässern, Fasskarren und Weinpumpen ausgestellt.

Etwa 2000 weinbezogene Exponate von der Antike bis zur Gegenwart werden in den Sälen und Gewölben gezeigt.

Wer die engen gewundenen Treppen bis zur Plattform des 27 Meter hohen Bergfrieds hinaufgestiegen ist, genießt einen herrlichen Rundblick auf Weinberge – soweit das Auge reicht, auf den Rhein und seine .... Details und Kontakt
 
1  2    

 

 

Copyright © 2009 - 2015. Ein Service der EEA Solutions   Impressum