LauenburgBildquelle
Deutschland --> Thüringen --> Saale-Orla-Kreis --> (Schleiz = 0 km) --> Reiseziele Freizeit
Suchen & Finden


zur Startseite
Volltextsuche auf EEA.DE

Neue Links
Februar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627281234
567891011
<<Heute>>
Erholung & Erlebnisse
Mecklenburg-Vorpommern13821786
Schleswig-Holstein7261373
Sachsen286725
Niedersachsen263660
Bayern148490
Baden-Württemberg160422
Nordrhein-Westfalen117450
Sachsen-Anhalt120414
Brandenburg156339
Thüringen106316
Rheinland-Pfalz129241
Hessen91271
Hamburg33237
Berlin47185
Saarland2460
Bremen426
Westpommern1 
Wetter
Unternehmen
Impressum
Unterkunft eintragen
Freizeitangebot eintragen
Serviceangebot eintragen
1  2    
Schleiz      
Blick auf SchleizBildquelle
Schleiz ist die Kreisstadt des Saale-Orla-Kreises und liegt an der Wisenta, einem Nebenfluss der Saale, auf den Hochebenen des Vogtlands. Bekannt ist Schleiz vor allem für seine Rennstrecke, das Schleizer Dreieck, welches zu den ältesten Rennstrecken Deutschlands zählt.
 Bergkirche St. Marien zu Schleiz + 1 km
Sie ist ein sprechendes Zeugnis für die Liebe zu Kirche und Kunst der Menschen unserer Stadt.
Hier feiern Einheimische und Gäste regelmäßig Gottesdienste, Taufen, Trauungen und Trauerfeiern oder besuchen Konzerte.
Ins Auge fällt die reiche barocke Ausschmückung. Die prächtige Himmelswiese (Blumenornamente) am gotischen Gewölbe entstand 1896/97. Farbige Glasfenster grüßen vom Altarraum. Selten: die »Flügel-Orgel«. Kurios: Das Stundenglas an der Kanzel.
Leider ist es nicht möglich die Kirche ohne Aufsicht offen zu lassen! Die Kirche ist garantiert offen zu Gottesdiensten, Veranstaltungen, sowie während der Öffnungszeiten. Details und Kontakt
 Freibad Schleiz »Wisenta Perle« + 1 km
Das Naturzentrum Eifel in Nettersheim ist ein überregionales Zentrum für Umweltbildung mit Ausstellungen zu Natur und Geschichte. Seit 1989 bringt es mit seinen Ausstellungen und Benannt nach dem schönen Flüsschen Wisenta, dessen blaues Bett sich durch die Schleizer Aue schlängelt, ist das Schleizer Freibad eines der sommerlichen Anziehungspunkte der Region. Es liegt herrlich eingebettet in einer parkähnlichen Landschaft. Das moderne Freibad wartet mit tollen Attraktionen auf.

Alle Becken werden durch moderne Solartechnik beheizt und bieten somit auch nicht so warmen Tagen »ungetrübten« Badespaß. Ein Kinderspielplatz, Sandkasten und Hüpfburg sowie ein neuer Sanitärtrakt mit .... Details und Kontakt
 Zum Reußischen Hof + 2 km
Unser Gasthaus ist seit 1879 in Familienbesitz, und wird in alter Tradition geführt.
Unsere Küche bietet Ihnen frisch zubereitete Speisen nach thüringer Art. Von deftiger Hausmannskost bis zum Salatteller ist alles machbar. Details und Kontakt
 
Crispendorf      
Bildquelle
Crispendorf liegt im Zentrum des Saale-Orla-Kreises rund 5,5 km westnordwestlich der Kleinstadt Schleiz auf etwa 430 m ü. NN. Am Südrand des Gemeindegebiets liegt die von der Wisenta durchflossene Talsperre Wisenta mit dem Pumpspeicherwerk Wisenta. Ihr Stausee gehört zur Saalekaskade, dem größten zusammenhängenden Stauseegebiet Deutschlands.
 Ferienlandeisenbahn + 6 km
Die Ferienlandeisenbahn fährt an jeden dritten Sonntag im Monat von Mai bis Oktober, an bestimmten Feiertagen, sowie auf Bestellung. Im Sommer findet jedes Jahr ein Eisenbahnfest statt. Details und Kontakt
 
Burgk      
Talsperre BurgkhammerBildquelle
Burgk liegt auf einer Anhöhe über der Saale, westlich von Schleiz.Sehenswürdigkeit von Burgk ist Schloss Burgk an der Saale. Besonders sehenswert ist die Schlosskapelle, in der sich eine wertvolle Silbermann-Orgel befindet sowie die mittelalterlichen Wehranlagen.
 Schloß Burgk + 7 km
Schloss Burgk gehört zu den wenigen Burgen in Deutschland, die über eine nahezu vollständig erhaltene mittelalterliche Wehranlage verfügen. Sie entstand in ihrer heutigen Form vermutlich bis 1545. Zwinger und Amtshaus sind Mittelpunkt der nach Norden gerichteten Verteidigungsanlage. Zwischen dem ersten und dem zweiten Wallgraben verhinderte die mächtige Schildmauer den Zugang zur Hauptburg und machte sie zu einer fast uneinnehmbaren Festung. Zusätzlichen Schutz bot die Eckbastion, die sich im Nordosten an das Amtshaus anschließt. Details und Kontakt
 Museum Schloß Burgk + 7 km
Schloss Burgk gehört zu den wenigen Burgen in Deutschland, die über eine nahezu vollständig erhaltene mittelalterliche Wehranlage verfügen. Sie entstand in ihrer heutigen Form vermutlich bis 1545. Zwinger und Amtshaus sind Mittelpunkt der nach Norden gerichteten Verteidigungsanlage.
Die Exlibris-Sammlung des Museums Schloss Burgk wurde 1981 als »Nationales Exlibris-Zentrum der DDR« gegründet. Den Grundstock bildet die Sammlung des Lehrers Paul Heinicke (1874-1965), der seit 1904 Mitglied des berühmten »Leipziger-Bibliophilen-Abends« war. Die Sammlung umfasst heute mehr als 75.000 Blätter und gehört damit zu den großen europäischen Sammlungen.
Das Museum verfügt über eine beachtliche .... Details und Kontakt
 
Crispendorf      
Bildquelle
Crispendorf liegt im Zentrum des Saale-Orla-Kreises rund 5,5 km westnordwestlich der Kleinstadt Schleiz auf etwa 430 m ü. NN. Am Südrand des Gemeindegebiets liegt die von der Wisenta durchflossene Talsperre Wisenta mit dem Pumpspeicherwerk Wisenta. Ihr Stausee gehört zur Saalekaskade, dem größten zusammenhängenden Stauseegebiet Deutschlands.
 Nikolaus-Kapelle Dörflas + 8 km
Begrenzt durch die Saale und die Wisenta liegt auf halber Strecke zwischen Schleiz und Ziegenrück am europäischen Fernwanderweg E3, in der Nähe des Saale-Radwanderwegs und am Saale-Orla-Wanderweg malerisch in die Landschaft des Thüringer Vogtlandes eingebettet das kleine Dörfchen Dörflas.

Blieb nach Ende des zweiten Weltkrieges von dem ehemaligen Rittergut nicht viel übrig, so blieb die 1935 gebaute Gutskapelle der Nachwelt erhalten. Durch eine Initiativgruppe 1998-1999 in fleißiger Eigenarbeit liebevoll restauriert, steht die kleine Kirche den Gemeindemitgliedern zur Andacht und zum Gottesdienst wieder zur Verfügung.

Dem interessierten Besucher hält sich Herr Knäschke zum .... Details und Kontakt
 
Saalburg-Ebersdorf      
Parkansicht von Schloss EbersdorfBildquelle
Saalburg-Ebersdorf ist eine Stadt im Saale-Orla-Kreis in Thüringen, die am Bleilochstausee, dem größten Stausee Deutschlands liegt.
 Märchenwald Saalburg + 10 km
Gleich hinter dem Städtchen Saalburg, umschließt die waldige Gegend des landschaftlich reizvollen Dornbachgrundes den Märchenwald Saalburg. Liebevoll und detailreich haben wir rund 40 Märchenszenen zu überwiegend lebensgroßen Schaubildern gestaltet welche beliebt bei Jung und Alt sind. Kleine Fahrgeschäfte wie eine Seilbahn, Luna Loop, Butterfly, das Tiergehege sowie Spiel- und Klettergeräte sorgen für die Unterhaltung und Beschäftigung.

In unserer Gaststätte, dem Biergarten oder auf unserer Dachterrasse finden Sie immer ein rholsames, ruhiges Plätzchen an dem Sie sich entspannen können. Auch für Reisegruppen, Klassenfahrten, Wandergruppen und Familienverbände bieten wir ausreichend .... Details und Kontakt
 Sommerrodelbahn Saalburg + 10 km
Freizeitspaß für Jung und Alt! Genießen Die dabei die herrliche Sicht über den Stausee.
Nachdem Sie den Kulmberg bequem mit dem automatischen Schlittenlift erklommen haben, geht es ca. 600 Meter in rasanter Fahrt durch schwungvolle Kurven wieder hinab in die Talstation. Details und Kontakt
 Saaletal-Kabinen-Schifffahrts-Kommandit-Gesellschaft + 10 km
Die »MS Bad Lobenstein« ist das einzige Kabinenschiff Deutschlands, das auf einem geschlossenen Gewässer unterwegs ist.
Nur hier haben Sie - etwa bei einer abwechslungsreichen Mehrtagesfahrt - die Möglichkeit, Natur und Landschaft aus unterschiedlichsten Blickwinkeln kennenzulernen.
Rund um den Stausee befinden sich viele Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele.
Natürlich und vor allem kommt aber auch der Ruhe suchende Naturfreund auf und mit dem Kabinenschiff zu einzigartigen Erlebnissen.
Auf der MS Bad Lobenstein finden Sie eine angenehme familiäre Atmosphäre vor. Details und Kontakt
 
1  2    

 

 

Copyright © 2009 - 2015. Ein Service der EEA Solutions   Impressum