Schloss IvenackBildquelle
Deutschland --> Thüringen --> Weimarer Land --> (Apolda = 0 km) --> Reiseziele Freizeit
Suchen & Finden


zur Startseite
Volltextsuche auf EEA.DE

Neue Links
Februar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
2930311234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627281234
567891011
<<Heute>>
Erholung & Erlebnisse
Mecklenburg-Vorpommern13821786
Schleswig-Holstein7271373
Sachsen286725
Niedersachsen263660
Bayern148490
Baden-Württemberg160422
Nordrhein-Westfalen117450
Sachsen-Anhalt120414
Brandenburg156339
Thüringen106316
Rheinland-Pfalz129242
Hessen91271
Hamburg33237
Berlin47185
Saarland2460
Bremen426
Westpommern1 
Wetter
Unternehmen
Impressum
Unterkunft eintragen
Freizeitangebot eintragen
Serviceangebot eintragen
1  2    
Apolda      
Schloss ApoldaBildquelle
Apolda - die Kreisstadt des mittelthüringischen Landkreises Weimarer Land liegt im Städtedreieck Weimar-Jena-Naumburg. Aufgrund der über 250-jährigen Tradition des Glockengießens wird Apolda als »Glockenstadt« bezeichnet. Das Stadtbild Apoldas zeigt eine relativ geschlossene Gründerzeit-Architektur. Große Teile der Stadt sind rechtwinklig angelegt, was für Thüringen ungewöhnlich ist.
 Olle DDR Ausstellung + 0 km
Die Dauerausstellung »Olle DDR« ist ein Besuch in der Vergangenheit mit über 12000 Exponaten, der zum Schmunzeln, aber auch zum Nachdenken anregt. Mit dieser Ausstellung soll die Geschichte des DDR-Alltages illustriert werden. Alles – vom Ata-Päckchen bis zum Zeugnis – thematisch geordnet – vereint die Dauerausstellung »Olle DDR«. Diese umfangreiche Sammlung ist kein Sammelsurium, sondern ein Abbild des Alltages in der Ganzheit des real existierenden Sozialismus, das so manche längst vergessene Erinnerung wieder aufleben lässt. Neben einer nachgestalteten Neubauwohnung können auch das Büro eines Parteifunktionärs und ein Betriebsschwesternzimmer besichtigt werden.

Eintrittspreise: .... Details und Kontakt
 
Niedertrebra      
Kirche in NiedertrebraBildquelle
Niedertrebra ein Dorf in der Ilmaue und im Thüringer Becken. Die Bahntrasse Weimar-Apolda-Naumburg führt durch die Gemarkung.
 Seggy-Tours Laube + 9 km
Wir bieten Ihnen das einzigartige Fahrgefühl aus Balance und Gleichgewicht auf nur einer Achse.
Genießen Sie mit uns dieses einmalige Erlebnis mit dem Original »Segway i2«. Details und Kontakt
 
Bad Sulza      
Trinkhalle im KurparkBildquelle
Bad Sulza ist eine Kleinstadt und staatlich anerkanntes Heilbad im Norden des thüringischen Landkreises Weimarer Land, am Fluss Ilm gelegen. Die Gegend wird auch auch Thüringer Toskana genannt. Der Kurort liegt am Rande der Saale-Unstrut-Region, des wichtigsten Weinanbaugebietes Ostdeutschlands, im Bäderdreieck Bad Bibra–Bad Kösen–Bad Sulza. Bad Sulza liegt am 124 km langen Ilmradweg. Durch die Weinberge kann man auf markierten Wegen spazieren. Die Toskana-Therme mit eigenem Hotel und Bademantelgang ist ein Anziehungspunkt für Touristen und Kurpatienten. Die heilkräftigen Solequellen von Bad Sulza waren der Ursprung für das staatlich anerkannte Sole-Heilbad. Mit Inhalationen und als Bade- und Gradiersole werden hier Atemwegs- und Hauterkrankungen mit dem natürlichen Heilmittel behandelt. Kommen Sie bei Spaziergängen durch die reizvolle Gegend des Landschaftsschutzgebietes »Untere Ilmaue« auf ihre Kosten. Radwanderwege, Wanderwege, Wellness und Beauty, sowie Freizeit- und Veranstaltungsangebote laden in die Kur- und Weinstadt Bad Sulza ein.
 Toskana Therme Bad Sulza + 11 km
Erleben Sie Entspannung und Wohlgefühl der ganz besonderen Art, in einer der 100 besten Bäder der Welt in der Toskana Therme Bad Sulza. Genießen Sie die Saunawelt, den Liquid Sound im Wasserbad, Wellness- und Beautyanwendungen, körperwarmes Quellwasser der Thermalsole, interessante Veranstaltungen oder die kulinarischen Köstlichkeiten. Im Kur- und Klinikzentrum Bad Sulza werden Sie mit neuester Geräte- und Therapiekonzeptionen, die höchsten internationalen Standards entsprechen versorgt.

Klassik unter Wasser! Jeden Freitag können Sie ausgewählte Meisterwerke der klassischen Musik erleben. Maximal 30 Gäste schweben dann entspannt und exklusiv im Liquid Sound® Tempel, mit den Ohren unter .... Details und Kontakt
 Restaurant Sonnenburg + 11 km
Das schöne Ambiente unserer Räume, sowie der malerische Anblick der Sonnenburg bieten die perfekte Kulisse für einen angenehmen Aufenthalt. Unser Restaurant (70 Plätze) bietet Ihnen für jeden Anlass die passenden Räumlichkeiten. In der warmen Jahreszeit erwarten Sie zahlreiche Sitzplätze im Biergarten sowie auf unserer Terrasse mit Panoramablick ins Tal. Details und Kontakt
 
Heichelheim      
St. BonifatiusBildquelle
Heichelheim ist eine Gemeinde im Norden des Landkreises Weimarer Land.
 Thüringer Kloßmuseum + 14 km
Hier gibt es viel Neues, Kurioses und Besonderes zu entdecken. So findet man im Thüringer Kloßmuseum Heichelheim nicht nur zahlreiche neue Ausstellungstücke, Antworten auf außergewöhnliche Fragen (z.B.: »Kannte Goethe Klöße?«), sondern auch den wahrscheinlich größten begehbaren Kloß mit einem Film zur Kloßherstellung sowie den wahrscheinlich kleinsten Kloß der Welt. Details und Kontakt
 
Weimar      
Stadtkern mit Herderkirche und StadtschlossBildquelle
Weimar liegt an einem Bogen der Ilm südöstlich des Ettersberges in der Mitte Thüringens. Zum kulturellen Erbe der Stadt gehören neben der dominierenden Weimarer Klassik um Wieland, Goethe, Herder und Schiller auch das Bauhaus und 1919 die Gründung der ersten Republik auf deutschem Boden, der Weimarer Republik. Weimar ist bekannt durch seine zahlreichen Klassikerstätten, durch Museen, Galerien und Baudenkmale sowie Kulturstätten (Theater, Studenten- und Alternativ-Kultur). Seit dem Mittelalter besitzt Weimar ein Stadtschloss, das mehrmals erneuert wurde. So finden Sie weiter viele bedeutende Sehenswürdigkeiten der Zeitgeschichte wie Goethes Wohnhaus mit Goethe-Nationalmuseum, Schillers Wohnhaus mit Schillermuseum, Park an der Ilm mit Goethes Gartenhaus, Römischem Haus und Parkhöhle, Liszt-Haus,Kirms-Krackow-Haus, Kirchen, Kunsmuseen und mehr. Weimar liegt u.a. am 124 km langen Ilmtal-Radwanderweg und ist gut in das in Thüringen bestehende Netz aus Wanderwegen eingebunden. So finden Sie auch genügend Freizeitangebote für eine erlebnisreiche Zeit in Weimar.
 Superbowl Weimar + 14 km
Täglich ab 10 Uhr, egal ob allein, in Familie, mit Freunden oder im Verein können Sie im Superbowl Weimar unbegrenztem Bowlingspaß erleben und sich auch gastronomisch im Restaurant oder an der Bar Verwöhnen lassen.

SuperBowl Weimar bietet Ihnen: Bedienung in allen Bereichen des Centers, fachgerechte Anleitung zum Bowlingspiel, moderne Bowlinganlagen und Scoringsysteme, Hintergrundmusik auch nach Wunsch,
Erholsame Stunden, Vielfältige Angebote für Kinder und Jugendliche, tolle Events und Specials.

Unsere Anlage verfügt über: 12 modernste Brunswick-Bowlingautomaten, im UV-Licht leuchtende Kunststoff-Bahnbeläge, bequeme Frameworks Bestuhlung, automatische Kinderbahnen mit .... Details und Kontakt
  Museen Schlösser und Bauten + 14 km
Unter dem Dach der Klassik Stiftung Weimar vereinen sich zahlreiche Einrichtungen. Hier erhalten Sie Informationen zum Goethe- und Schiller-Archiv dem ältesten und traditionsreichsten deutschen Literaturarchiv, der traditionsreichen Herzogin Anna Amalia Bibliothek sowie dem Kolleg Friedrich Nietzsche mit zahlreichen Veranstaltungen, studentischen Workshops, Tagungen und Einzelvorträgen.

Die Klassik Stiftung Weimar vereint aber auch 25 Museen, historische Häuser und Gedenkstätten, darunter die Wohnhäuser von Goethe und Schiller, das Residenzschloß, die Schlösser Tiefurt und Kochberg und viele andere.
Auf über 150 Hektar kann der Besucher die Atmosphäre der historisch bedeutenden .... Details und Kontakt
 Deutsches Bienenmuseum + 14 km
Erleben Sie das älteste Deutsche Bienenmuseum in Weimar. Das Bienenmuseum zeigt eine Dauerausstellung zur Biologie und Kulturgeschichte der Biene und zur Imkerei. Viele interessante Sonderausstellungen werden zusätzlich angeboten und begeistern die Besucher im Bienenmuseum. Details und Kontakt
 Palais Schardt + 14 km
Erleben Sie das Museum Palais Schardt mit Goethepavillon, Festsaal, Duftgarten, Sommersalon und vielen Sehenswürdigkeiten. In dem Haus hat Charlotte von Stein ihre Kindheit und Jugend verbracht sowie den jungen Goethe kennengelernt. Der Bilderpalast mit Goethepavillon bietet dem Besucher eine kunstvolle Zeitreise von der Renaissance bis zum Jugendstil. In der Beletage befindet sich eine Sammlung mit rund 1.800 Exponaten historischer Puppenstuben und Puppen, welche an die Kindheit der Charlotte von Stein und die Verspieltheit des Spätbarocks erinnern. Details und Kontakt
 Café Charlotte + 14 km
Im Palais Schardt in der Scherfgasse 3, versteckt gelegen zwischen Goethe- und Herderplatz, befindet sich das Café Charlotte. Hier können Sie Spezialitäten der Goethezeit wie Meringues mit Welscher Nuß, Anis-Strötzel, Gateaux á la Prinzesse, Londoner Kümmel Küchelchen oder die besonderen Kaffeespezialitäten und selbstgebackenem Kuchen genießen. Details und Kontakt
 
1  2    

 

 

Copyright © 2009 - 2015. Ein Service der EEA Solutions   Impressum